23. November 2021

PLATZMANGEL : Stadtparlamentarier Felix Heller kritisiert die Tierhaltung in der städtischen Vogelvoliere in Arbon

Von artgerechter Tierhaltung könne beim alten Vogelkäfig mitten in der Stadt Arbon keine Rede sein, sagt auch der lokale Natur- und Vogelschutzverein Meise. Die Stadt ist anderer Meinung: «Unsere Vögel haben genug Platz, um zu fliegen.»

In der städtischen Vogelvoliere leben vor allem exotische Vögel.
In der städtischen Vogelvoliere leben vor allem exotische Vögel.


 

Weitere News zum Thema Leben + Wohnen

  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee