24. Januar 2023

TIERQUÄLEREI : Das doppelte Hefenhofen - Warum es erst in Arbon und dann in Frauenfeld zu Prozessen kommt

Das Bezirksgericht Arbon verhandelt den Fall Hefenhofen an mehreren Tagen im März. Später im Jahr wird sich auch das Bezirksgericht Frauenfeld damit befassen. Hier steht der ehemalige Kantonstierarzt Paul Witzig vor den Schranken. Unter anderem geht es um die Frage, ob die Pferde aus Hefenhofen zu billig verkauft worden sind.

Ein Soldat präsentiert Kaufinteressenten eines der in Hefenhofen beschlagnahmten Pferde.
Ein Soldat präsentiert Kaufinteressenten eines der in Hefenhofen beschlagnahmten Pferde.


 
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee