24. April 2019

THURGAU : Volksinitiative fordert mehr Geld für Biodiversität im Kanton

Am Samstag, 4. Mai, startet ein breit abgestütztes Komitee mit der Unterschriftensammlung für die kantonale Volksinitiative «Biodiversität Thurgau». Um die Artenvielfalt stehe es schlecht, sagen die Initianten.

Vertreter des Initiativkomitees Biodiversität Thurgau posieren anlässlich einer Medienkonferenz im Frauenfelder Klösterligarten. (Bild: Reto Martin)
Vertreter des Initiativkomitees Biodiversität Thurgau posieren anlässlich einer Medienkonferenz im Frauenfelder Klösterligarten. (Bild: Reto Martin)
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee