09. Oktober 2019

THURGAU : Sonniges Plus für Naturstrom

Thurgauer Naturstrom ist immer mehr gefragt: 2018 hat das Produkt um mehr als 50 Prozent zugelegt. Der Solaranteil liegt bei zehn Prozent und wird weiter wachsen.

Vor allem Fotovoltaik-Strom legt im Thurgau zu. Hier die Anlage auf dem Dach der Tobi Seeobst AG in Güttingen. (Bild: Andrea Stalder, 4. März 2017)
Vor allem Fotovoltaik-Strom legt im Thurgau zu. Hier die Anlage auf dem Dach der Tobi Seeobst AG in Güttingen. (Bild: Andrea Stalder, 4. März 2017)
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee