08. November 2018

ROMANSHORN : Romanshorn spart bei den Wandergesellen: Jetzt zahlen Private das Weggeld

Die Stadt hat kein Geld mehr für Zimmerleute auf der Walz. Jetzt springen eine Frau und ein Mann in die Bresche. Das sei peinlich für die Verantwortlichen im Gemeindehaus, sagt ein Kritiker.

Marius Rimpel und Marc Hocke aus Deutschland waren 2011 auf Arbeitssuche in Romanshorn. (Bild: PD)
Marius Rimpel und Marc Hocke aus Deutschland waren 2011 auf Arbeitssuche in Romanshorn. (Bild: PD)

Weitere News zum Thema Leben + Wohnen

  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee