23. April 2019

ROMANSHORN : Die schwimmende Brücke über den Bodensee

Vor 150 Jahren wurden erstmals Güterwagen von Romanshorn über den Bodensee befördert. Gleichzeitig ging das erste Teilstück der Seelinie in Betrieb. Doch fast wäre alles ganz anders gekommen.

Max Brunner mit einer Aufnahme von 1930. Sie zeigt, wie mit Zucker beladene Güterwagen ins Hafenbecken Romanshorn geplumpst sind. (Bild: Max Eichenberger)
Max Brunner mit einer Aufnahme von 1930. Sie zeigt, wie mit Zucker beladene Güterwagen ins Hafenbecken Romanshorn geplumpst sind. (Bild: Max Eichenberger)

Weitere News zum Thema Verkehr + Infrastruktur

  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee