29. April 2021

NATURBAD IN HORN? : Der Gemeinderat macht aus der Not hoher Kosten eine Tugend beim geplanten Seebad-Neubau

Am 13. Juni entscheiden die Stimmberechtigten der Thurgauer Exklave an der Urne über den Baukredit. Es geht um 1,78 Millionen Franken. Bereits am 6. Mai gibt es eine Informationsveranstaltung. Das Projekt «FlipFlop» wurde angepasst, die Kosten wurden gesenkt und Kleinkinder sollen im Bassin und in einem Bach spielen dürfen.


 

Weitere News zum Thema Erholung + Freizeit

  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee