07. November 2018

AMRISWIL: Galgenfrist für die Amriswiler Steuerzahler um ein Jahr verlängert

Das Budget der Stadt für das kommende Jahr sieht ein moderates Defizit von 370000 Franken vor. Der Steuerfuss bleibt unverändert bei 63 Prozent. Für das laufende Jahr zeichnet sich ein Überschuss ab.

Finanzchef Thomas Grimm, Stadtpräsident Martin Salvisberg und Stadtschreiber Roland Huser stellen das Budget vor. (Bild: Rita Kohn)
Finanzchef Thomas Grimm, Stadtpräsident Martin Salvisberg und Stadtschreiber Roland Huser stellen das Budget vor. (Bild: Rita Kohn)
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee