25. März 2020

EGNACH : Eines der grössten Seewasser-Kraftwerke am Bodensee und rund 700 neue Wohnungen: Die Gemeinde hat Grosses vor

Rund um den Bahnhof Egnach sind Überbauungen mit gegen 700 Wohnungen geplant. Diese sollen durch im Seewasser gespeicherte Wärmeenergie im Winter geheizt und im Sommer gekühlt werden.

Der Bahnhof Egnach ist in der Bildmitte. Links davon befindet sich das Thurella-Areal, rechts des Geleises das Luxburgerfeld.
Der Bahnhof Egnach ist in der Bildmitte. Links davon befindet sich das Thurella-Areal, rechts des Geleises das Luxburgerfeld.
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee