06. August 2018

Das Romanshorner Sommernachtsfest endet mit einem Knall

ROMANSHORN: Seit fast 25 Jahren lockt das Sommernachtsfest jährlich mehr Besucher an. Auch dieses Jahr sind die Organisatoren zufrieden – trotz Hitze und Unwetter am 1. August. Gestern endete das dreitägige Festival mit einem Feuerwerk und der Rapperin Steffe la Cheffe.

Besucher des Romanshorner Sommernachtsfest bestaunen das Feuerwerk. (Bild: Ralph Ribi, Romanshorn, 4. August 2018)
Besucher des Romanshorner Sommernachtsfest bestaunen das Feuerwerk. (Bild: Ralph Ribi, Romanshorn, 4. August 2018)
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee