23. Juni 2022

BALDIGE SCHLIESSUNG? : Die «Wunderbar»-Wirtin blitzt beim Bezirksgericht ab – jetzt soll das beliebte Lokal am See schliessen

Gleich zwei Mieterstreckungsklagen hat die Wirtin der Arboner «Wunderbar» gegen die Gebäudebesitzer von der ZIK Immo AG eingereicht. Vergebens. Das Bezirksgericht kommt zum Schluss, dass beide abzuweisen sind, sofern nicht gar als gegenstandslos zu betrachten. Demgemäss muss die «Wunderbar» per sofort zumachen.

Die «Wunderbar» direkt am See. Bald geschlossen?
Die «Wunderbar» direkt am See. Bald geschlossen?


 

Weitere News zum Thema Erholung + Freizeit

  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee