10. Juli 2018

«Swissness» im Glas: Ein Kesswiler Landwirt baut Essiggurken an

KESSWIL: Die Firma Reitzel ist entschlossen, den Essiggurken-Anbau in der Schweiz zu fördern. Zurzeit bauen zwölf Landwirte die Kürbispflanze wieder an. Einer davon ist der Kesswiler Ferdinand Vogel.

SFerdinand Vogel (links) und Dominique Mettraux, Verkaufsdirektor von Reitzel, auf dem Essiggurkenfeld in Kesswil. (Bilder: Reto Martin)
SFerdinand Vogel (links) und Dominique Mettraux, Verkaufsdirektor von Reitzel, auf dem Essiggurkenfeld in Kesswil. (Bilder: Reto Martin)
  • AOT
  • Thurgau
  • Vierländerregion Bodensee